Wie Sie wissen, speichert WhatsApp standardmäßig alle Fotos, die von unseren Kontakten geteilt werden. Dies kann viel Platz auf Ihrem Gerät verbrauchen und es auch unübersichtlich machen. Wenn Sie WhatsApp daran hindern möchten, Fotos automatisch auf Ihrem Gerät zu speichern, nehmen Sie einfach die folgenden Anpassungen vor. Nicht automatisch Bilder zu speichern hat seine Vorteile, aber es bedeutet auch, dass Sie jedes Foto manuell herunterladen müssen. Wenn Sie am Ende jedes einzelne Bild trotzdem herunterladen, dann ist es wahrscheinlich am besten, diese Funktion aktiv zu lassen. Lassen Sie uns wissen, ob dieses Tutorial Ihnen über die Kommentare geholfen. Weitere nützliche Artikel finden Sie in unserem Abschnitt “Anleitung”. WhatsApp speichert automatisch Medien in Ihrer Galerie. Das klingt nach einer guten Idee, aber wenn Sie Teil mehrerer Gruppen sind, kann dies viel Speicherplatz in Anspruch nehmen. So können Sie WhatsApp davon abhalten, Bilder automatisch zu speichern. Manchmal fällt es Benutzern schwer, die Fotos zu durchsuchen oder darauf zuzugreifen, die sie von WhatsApp heruntergeladen haben. Im Idealfall werden alle Fotos, die von WhatsApp heruntergeladen werden, auf Ihrem Gerät gespeichert.

Sie können in die Android-Galerie gehen und im Ordner “WhatsApp-Bilder” auf diese Fotos zugreifen. So erfahren Sie, wie Sie WhatsApp-Fotos auf Android speichern. Wir hoffen, dass Sie diesen Leitfaden nützlich fanden. Wenn Sie Probleme haben, wenn Sie versuchen, WhatsApp daran zu hindern, Mediendateien automatisch herunterzuladen und in Ihre Kamerarolle zu speichern, können Sie einen Kommentar unten abgeben Zusätzlich können Sie auch die automatische Backup-Funktion hier besuchen und die Frequenz für eine automatische Sicherung als täglich, wöchentlich oder monatlich festlegen. Sie können sogar wählen, ob Sie Videos in das Backup aufnehmen möchten oder nicht (Ihre Fotos werden automatisch in das Backup aufgenommen). Wenn es zu viel scheint, ist es auch möglich, Mediendownloads von einem Chat nach dem anderen abzuschalten, was Ihnen mehr Flexibilität gibt, wenn Sie möchten, dass einige Bilder/Videos gespeichert werden. Fotos und Videos werden weiterhin automatisch auf Ihr iPhone heruntergeladen, bleiben aber im WhatsApp-Speicher. Wenn Sie den automatischen Download aktivieren möchten, aber nicht möchten, dass die Medien in Ihrer Gallery-App angezeigt werden, können Sie dies im Abschnitt “Chat” in den Einstellungen tun. Um zu verhindern, dass alle Mediendateien auf ein iPhone heruntergeladen werden: Da geht es los! Nach dem Lesen dieser Anleitung, sie würden sicherlich in der Lage sein, WhatsApp-Fotos von Android in Ihrem Google-Konto oder dem lokalen Speicher zu speichern. Wenn Sie möchten, können Sie auch die Auto-Download-Funktion auf WhatsApp deaktivieren, um Platz auf Ihrem Telefon zu sparen.

Um Ihre WhatsApp-Daten wie ein Profi zu sichern und wiederherzustellen, können Sie einfach ein professionelles Tool wie MobileTrans – WhatsApp Transfer verwenden.