Um die Minecraft-Demo kostenlos zu erhalten, gehen Sie auf die Minecraft-Website und klicken Sie auf die Menüleiste in der oberen rechten Ecke der Seite. Tippen Sie von hier aus auf “Test und Download”, das sich in der Nähe des unteren Menüs befinden sollte. Klicken Sie dann auf die grüne Schaltfläche “Download” und doppelklicken Sie auf die Minecraft-Setup-Datei, um das Spiel auf Ihrem Computer zu installieren. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Installation abzuschließen. Wenn Sie mit der Einrichtung fertig sind, klicken Sie auf das App-Symbol, das wie ein Schmutzblock mit Gras oben aussieht. Sobald die App geöffnet wird, werden Sie aufgefordert, Ihre Kontoinformationen einzugeben, danach haben Sie 100 Minuten Zeit, um die Demo kostenlos zu spielen. Um zu erfahren, wie man die Bedrock Edition von Minecraft unter Windows verwendet, lesen Sie weiter! Wenn du Minecraft kostenlos herunterladen möchtest, musst du dich für ein Konto registrieren, um eine Demoversion des Spiels zu spielen. Gehen Sie zuerst zu minecraft.net und suchen Sie nach der Option, die besagt: “Haben Sie das Spiel bereits gekauft? Laden Sie es hier herunter.” Auch wenn Sie noch nicht dafür bezahlt haben, klicken Sie auf diesen Link und wählen Sie Ihr Betriebssystem aus den verfügbaren Optionen aus, um den Game Launcher herunterzuladen. Sobald Ihr Download abgeschlossen ist, führen Sie die Datei aus, um Minecraft zu installieren, und es sollte geöffnet werden, wenn es fertig ist. Wenn das Spiel geöffnet wird, klicken Sie auf “Registrieren”, wenn Sie nach Ihren Login-Informationen gefragt werden, und richten Sie ein Konto auf der Mojang-Website ein. Schließlich loggen Sie sich mit Ihren Kontoinformationen ein und klicken Sie auf die “Demo spielen”, um Minecraft 100 Minuten lang kostenlos zu spielen. Um mehr zu erfahren, wie man kostenlos mit dem Konto eines Freundes spielt, lesen Sie weiter! Wenn Sie Minecraft kostenlos spielen möchten, dann können wir Ihnen helfen.

Es ist nicht die Vollversion, aber das ursprüngliche, klassische Minecraft – das Spiel, das alles begann – ist kostenlos in Ihrem Browser spielbar. Du kannst sogar mit bis zu neun Freunden spielen und deinen Aufbau in Gesellschaft aufbauen. Diese kostenlose Minecraft-Version wurde ursprünglich als Teil von Minecrafts 10-Jahr-Feier veröffentlicht. Kann der obige Download nicht funktionieren? Versuchen Sie es mit einem alternativen Download. Dieses wikiHow lehrt Sie, wie man die kostenlosen Demo-Versionen von Minecraft auf einem Computer oder einem Smartphone herunterlädt, sowie wie man die Bedrock Edition (auch bekannt als die Windows 10 Edition) von Minecraft herunterlädt, wenn Sie bereits die klassische Java-Edition besitzen. Es gibt keine legale Möglichkeit, eine kostenlose, vollständige Kopie der Java-Ausgabe von Minecraft zu erhalten; Wenn Sie die Vollversion von Minecraft wollen, müssen Sie es kaufen. Nicht nur das, sondern jeder Artikel, den Sie zerstören, kann dann Zu ihrem Inventar hinzugefügt werden. Was Sie mit diesen Artikeln machen, liegt bei Ihnen. Zumindest können Sie sie überall auf der Welt platzieren. Sie können die Landschaft auf jede Art und Weise neu anordnen, wie Sie möchten, oder aufwendige Strukturen, Häuser, Festungen oder Statuen mit den Materialien erstellen, die Sie sammeln. Es ist ein großes Gefühl der Leistung, nur eine kleine Hütte mit vier Wänden und einer Holztür zu bauen, aber Sie sind frei, ein ganzes Schloss mit Türmen und Wällen von Grund auf zu schaffen, wenn Sie wollen. Auf Arch- und Arch-basierten Distributionen ist das Paket als Minecraft-Launcher von der AUR erhältlich.

AUR ist ein Repository von Paketen, die von der Community verwaltet werden. Sie können mehr darüber lesen, wie Sie es im Arch-Wiki verwenden. Wenn Sie eine Debian-basierte Distribution (wie Ubuntu) verwenden, laden Sie das .deb-Paket herunter und installieren Sie es.